Phoenix Solar baut zehn Mio. Euro Kraftwerk in Italien

Montag, 19. Juli 2010 10:34
Phoenix Solar

SULZEMOOS (IT-Times) – Die Phoenix Solar AG (WKN: A0BVU9), welche erst vergangene Woche eine Kapitalerhöhung zur Wachstumsfinanzierung durchgeführt hat, erhielt nun einen Großauftrag in zweistelliger Millionenhöhe.

Wie das Unternehmen mitteilte, sei man vom kanadischen Energieunternehmen Etrion Corporation mit dem Bau einer Photovoltaikanlage beauftragt worden. Die neue Anlage, welche in Borgo Piave (Italien) errichtet werden soll, wird eine Kapazität von 3,5 Megawatt aufweisen. Als beauftragter Generalunternehmer beträgt das Auftragsvolumen für Phoenix Solar rund zehn Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Phoenix Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...