Phoenix Solar baut Solarpark in Saudi-Arabien

Montag, 14. Februar 2011 17:14
Phoenix Solar

SULZEMOOS (IT-Times) - Die Phoenix Solar AG hat ein internationales Bieterverfahren gewonnen und wird 2011 eine Photovoltaik-Anlage für die Saudi Arabian Oil Company errichten. Das Unternehmen hatte bereits im vergangene Jahr ein Photovoltaik-Testfeld aufgebaut.

Die Phoenix Solar L.L.C, eine Tochtergesellschaft der Phoenix Solar AG (WKN: A0BVU9), werde demnach in Saudi-Arabien auf dem noch im Bau befindlichen King Abdullah Petroleum Studies and Research Center (KAPSARC) einen Solarpark errichten. Dieser soll eine Höchstleistung von 3,5 MegaWatt erzielen. Der Solarpark wird von Phoenix Solar für die Saudi Arabian Oil Company (Saudi Aramco) errichtet, eine bedeutende Erdölfördergesellschaft.

Meldung gespeichert unter: Phoenix Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...