Philips schließt Liefervertrag mit Dell

Dienstag, 2. April 2002 09:49

Philips Electronics NV (Amsterdam: Philips<PHIA.ASX>; WKN: 940602<PHI1.ETR>): Der niederländische Technologiekonzern Philips hat einen langfristigen Liefervertrag mit Dell Computer Corp. geschlossen.

Philips wird Bildschirme, Speicherlösungen, Schnittstellenlösungen und weitere Komponenten an den amerikanischen PC-Hersteller liefern. Der Vertrag erstreckt sich über insgesamt fünf Jahre. Dell wird seinerseits ein bevorzugter Lieferant von Philips für Server, Workstations und PCs. Dell wird ferner einige Produkte von Philips vermarkten und vertreiben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...