Philips: OLED-Fenster sollen Realität werden

Montag, 9. März 2009 09:15
Philips_Research.gif

Der niederländische Elektronikkonzern Philips Electronics will schon in den nächsten Jahren ein neuartiges OLED-Fenster auf den Markt bringen, welches am Tage transparent und durchsichtig ist und bei Nacht als Beleuchtung von Räumen fungiert.

Hierfür hat das Unternehmen transparente OLED-Beschichtungen entwickelt, die in den nächsten Jahren auf den Markt kommen sollen, so Hans Driessen bei Philips Research im Rahmen eines Interviews mit Tech Radar. Es könnte allerdings noch ein paar Jahre dauern, bis solche OLED-Produkte kommerziell in Produktion gehen, so der Philips-Mann.

Meldung gespeichert unter: Koninklijke Philips

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...