Philips gründet neues Gemeinschaftsunternehmen in China

Dienstag, 25. November 2003 10:54

Royal Philips Electronics (Amsterdam: PHI<PHIA.ASX>; WKN: 904062<PHI1.ETR>): Philips will zusammen mit dem chinesischen Chiphersteller Jilin Sino-Microelectronics ein neues Joint-Venture aufbauen. Das neue Gemeinschaftsunternehmen wird in der chinesischen Stadt Jilin beheimatet sein.

Philips Jilin Semiconductor soll bipolare Leistungshalbleiter entwickeln und herstellen. Die fertigen Produkte sollen von den Mutterfirmen vermarktet und verkauft werden. Das Werk soll Mitte nächsten Jahres den Betrieb aufnehmen. Finanzielle Details der Vereinbarung wurden nicht bekannt gegeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...