Philippine Telecom mit Gewinn

Mittwoch, 8. August 2001 11:52

Philippine Long Distance Telephone Co.(WKN: 893264<PLO.FSE>): Das philippinische Telekommunikationsunternehmen PLDT konnte im zweiten Quartal einen Nettogewinn von 745 Mio. Peso (13,6 Mio. Dollar) erzielen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist dies zwar eine Steigerung um das 62-fache, jedoch liegt das Ergebnis knapp unter den durchschnittlichen Erwartungen von 800 Mio. Peso.

Seit dem vierten Quartal des Vorjahres sind die Gewinne von PLDT stetig gestiegen. Grund hierfür sind steigende Kundenzahlen der Tochtergesellschaften Smart Communications und Philipino Telephone, die gemeinsam bis zum Ende des letzten Monats 4,5 Mio. Kunden im Bereich digitaler Mobilfunkbereich zählen konnten. Allein seit März sind 1 Mio. neue Kunden hinzugekommen. (sge/ako)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...