Phablets auf dem Vormarsch

Phablets

Donnerstag, 4. September 2014 11:59
Apple

FRAMINGHAM (IT-Times) - Die Verkaufszahlen von Phablets, einer Mischform aus Smartphones und Tablets, soll im laufenden Geschäftsjahr jene portabler Computer übersteigen, so die Prognose des Marktforschungsinstitutes IDC.

Als Phablets werden Smartphones mit einer Displaygröße zwischen 5,5 und sieben Zoll bezeichnet, von denen 2014 schätzungsweise 175 Millionen Einheiten über die Ladentheke gehen. Das Verkaufsvolumen konventioneller Notebooks soll bei rund 170 Millionen liegen. Im kommenden Jahr werden die Phablets Schätzungen zufolge mit 318 Millionen verkauften Geräten auch die derzeit boomenden Verkaufszahlen der Tablets überholen.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...