Personalie: Welt-Gruppe stärkt Online-Angebot

Dienstag, 29. September 2009 17:50
Axel Springer

BERLIN (IT-Times) - Die Verlagsgruppe Welt, zu der die Berliner Morgenpost, die Welt und das Hamburger Abendblatt gehören, legt in Zukunft den Fokus verstärkt auf den Online-Bereich. Verschiedene personelle Veränderungen sollen den Schritt nun untermauern.

Wie die Verlagsgruppe heute mitteilte, werde künftig Romanus Otte (47), bisher stellvertretender Chefredakteur der Welt Online, das Amt des General Managers Welt Online übernehmen. Als dieser hat Otte die kaufmännische Verantwortung für die verschiedenen digitalen Angebote der Welt-Gruppe. Stefan Voss (39) bisher Leiter der Abteilung Produktmanagement und -entwicklung konzentriert sich unterdessen künftig auf den Vermarktungsbereich bei Welt Online. Gleichzeitig sollen auch die Internet-Angebote der Berliner Morgenpost sowie des Hamburger Abendblatts unter die gemeinsame Führung von Jochen Herrlich gestellt werden. Dieser übernimmt dann die neu geschaffene Position des General Managers für beide Zeitungen.

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Axel Springer via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Axel Springer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...