Personalie: Verlässt Mark Williams Sky Deutschland?

Montag, 23. November 2009 11:08
Sky_Gebaeude.jpg

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Zukunft des Vorstandsvorsitzenden der Sky Deutschland AG (WKN: SKYD00) könnte auf der Kippe stehen. Mark Williams soll Pläne für einen Wechsel verfolgen.

Williams steht Sky Deutschland seit Ende 2008 vor und wurde bei seiner Ernennung als großer Sanierer gefeiert. Dem Manager war es zuvor in Italien gelungen, durch eine radikale Umgestaltung Sky Italia aus den roten Zahlen zu holen. Entsprechend hoffnungsvoll hatte News Corp. daher bei Sky Deutschland für die Einsetzung von Mark Williams stark gemacht. Eine der ersten Amtshandlungen war die Umbenennung des Pay-TV-Anbieters von Premiere in Sky Deutschland. Ein neuer Name sollte mit den Altlasten der Vergangenheit aufräumen und gleichzeitig eine positive Assoziation zu anderem Sendern von News Corp. herstellen, welche ebenfalls den Namen „Sky“ tragen.

Meldung gespeichert unter: Sky Deutschland

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...