Personalie: Neuer Vorstand und Aufsichtsrat bei InTiCa

Dienstag, 28. Oktober 2008 17:52
InTiCa Systems

PASSAU - Das Elektronik-Unternehmen InTiCa Systems AG (WKN: 587484) meldet einen Wechsel im Vorstand. Wie InTiCa Systems heute mitteilte, werden Marielle Grohs und Dr. Paul Grohs den Vorstand zum 31. Dezember 2008 verlassen. Das Ausscheiden habe private Gründe. Beide stünden dem Unternehmen danach in beratender Funktion zur Verfügung. Als Nachfolger hat der Aufsichtsrat der InTiCa Systems AG Günther Kneidinger ernannt. Bisher war Kneidinger in der Unternehmenssparte Automotive tätig gewesen.

Gleichzeitig gab das Unternehmen auch einen Wechsel im Aufsichtsrat bekannt. Dr. Walter Hasselkus, ehemaliger BMW-Vorstand, soll den zum 31. Oktober 2008 ausscheidenden Harald Nöth ersetzen. Nöth scheidet, so die Mitteilung, aus privaten und beruflichen Gründen aus. Er hatte dem Unternehmen seit Gründung angehört.

Folgen Sie uns zum Thema InTiCa Systems und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: InTiCa Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...