PERSONALIE: Langjährige Führungskräfte verlassen IBM

Dienstag, 6. Mai 2008 17:50
International Business Machines (IBM)

Wie IBM bekannt gab, werden mit William Zeitler und Nick Donofrio zwei Führungskräfte das Unternehmen verlassen. Zeitler stand der Hardware-Unit vor, während Donofrio Executive Vice President der Entwicklungsabteilung war.

Den Posten von Zeitler (60) wird Robert Moffat zum 1. August 2008 übernehmen. Zeitler verlasse IBM nach 39 Jahren regulär, um den Ruhestand anzutreten, teilte IBM unterdessen mit. Donofrio (62) ist seit 44 Jahren bei IBM tätig und verlässt das Unternehmen am 1. Oktober 2008. Ob die Position neu besetzt wird, stehe noch nicht fest.

Folgen Sie uns zum Thema International Business Machines (IBM) und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...