Personalie: Finanzchef bei Chartered Semiconductor tritt zurück

Mittwoch, 12. März 2008 17:10

Der Chiphersteller Chartered Semiconductor Manufacturing gab gestern bekannt, dass Jeffrey Fisher, der Chief Financial Officer (CFO) eines Tochterunternehmens, seinen Posten niederlegt. Ab dem 4. April 2008 übernimmt Eloise Schmitz seine Aufgaben als vorläufige Finanzchefin.

Das Tochterunternehmen Charter Communications Operating LLC befindet sich derzeit in Finanzschwierigkeiten. Man werde für 500 Mio. Dollar nochmalige Pfandverschreibungen aufnehmen, die in 2014 fällig werden. Mit der Summe sollen Schulden beglichen werden. Zudem plant das Tochterunternehmen die Aufnahme eines Kredites von 275 Mio. Dollar. Diese Summe solle ebenfalls zum Schuldenabbau sowie für andere Unternehmenszwecke genutzt werden.

Meldung gespeichert unter: Chartered Semiconductor Manufacturing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...