Personalie: eLong mit neuem CEO

Mittwoch, 26. September 2007 10:52
eLong

Chinas zweitgrößter Online-Reisedienst eLong hat ab Oktober 2007 einen neuen CEO. Wie der chinesische Online-Reiseanbieter heute bekannt gab, werde Guangfu Cui ab dem 8. Oktober Henrik Kjellberg als zwischenzeitlichen CEO ablösen. Kjellberg bleibe allerdings weiterhin als Vorstandsmitglied bei eLong.

Guangfu Cui (38) war zuvor bei FedEx Kinko in der Region China tätig und dort an dem Ausbau der chinesischen Geschäftstätigkeiten des Unternehmens beteiligt. Vor seiner Zeit bei FedEx arbeitete Cui zwölf Jahre für Procter & Gamble, davon rund zweieinhalb Jahre in den USA. In dieser Zeit zählte das Distributions- und Retailsystem zu den Aufgaben Cuis. Von dieser Erfahrung will auch eLong profitieren. Cui solle als CEO besonders die Markenwahrnehmung fördern, so das Unternehmen.

Meldung gespeichert unter: eLong

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...