Personalie: Alcatel-Lucent ernennt neue Führung bei Shanghai Bell

Mittwoch, 27. Januar 2010 15:17
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-Times) - Alcatel-Lucent gab heute eine Personalie bekannt. Künftig soll Romano Valussi dem Tochterunternehmen Alcatel-Lucent Shanghai Bell vorstehen.

Valussi wurde zum General Manager von Alcatel-Lucent Shanghai Bell ernannt und soll sein neues Amt direkt antreten. Zudem tritt Valussi auch dem Board of Directors von Alcatel-Lucent bei. Alcatel-Lucent Shanghai Bell ist das Flaggschiff-Unternehmen des Telekommunikationsausrüsters für den chinesischen Markt. Daher soll Valussi auch die Aufgaben des leitenden Managers für die Region China wahrnehmen. Der neue Manager folgt damit auch Olivia Qui, diese übernahm kürzlich die Unit Internationale Vertikale Märkte bei Alcatel-Lucent. (kat/rem)

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...