Personaländerung bei Samsung in der Chip-Sparte

Mittwoch, 7. Dezember 2011 10:45
Samsung

SEOUL (IT-Times) - Im südkoreanischen Hardwarekonzern Samsung gibt es eine Personaländerung: Der bisherige Chef der Halbleiter-Sparte Kwon Oh Hyun wurde zum Vice Chairman des Unternehmens befördert.

Der Aufstieg von Kwon kommt nicht von ungefähr: Er hat die Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823) aus den schwersten Zeiten der Wirtschaftskrise geleitet, was das Unternehmen mit dem Posten des Vice Chairman anerkennen will. Trotzdem soll Kwon weiterhin verstärkt für die Chip-Sparte zuständig sein. Im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres, als die Halbleiter-Preise ein allgemeines Rekordtief erreichten, blieb Samsung nach Angaben der US-Nachrichtenagentur Bloomberg als einziger DRAM-Hersteller auf einem profitablen Niveau.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...