Perfect World will neues Forschungscenter bauen

Montag, 26. Januar 2009 09:16
Perfect World

Der chinesische Online-Spielentwickler Perfect World will ein neues Online-Forschungscenter in Chengdu in der chinesischen Provinz Sichuan errichten. Hierfür plant das Unternehmen Investitionen von 100 Mio. Renminbi (RMB), berichtet das Internet-Portal 163.com.  Das Unternehmen habe bereits eine Kooperationsvereinbarung mit lokalen Regierungsbehörden unterzeichnet, heißt es.

Wie darüber hinaus bekannt wurde, wird Perfect World am 10. Februar mit dem geschlossen Beta-Test seines Online-Rollenspiels „Pocketpet Journey West“ in Nordamerika beginnen. Das Game wird hier unter dem Namen „Ether Saga Online“ angeboten.

Meldung gespeichert unter: Perfect World

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...