Perfect World übertrifft Erwartungen

Montag, 18. Mai 2009 15:20
Perfect World

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Online-Spielespezialist Perfect World (Nasdaq: PWRD, WKN: A0MWMP) hat im vergangenen ersten Quartal 2009 einen überraschend hohen Gewinn ausweisen können. Der Umsatz war entgegen den Erwartungen gegenüber dem Vorquartal leicht gestiegen. Ursprünglich hatte das Unternehmen aus saisonalen Gründen mit einem Umsatzrückgang gerechnet.

Für das vergangene erste Quartal 2009 meldet Perfect World einen Umsatzanstieg um 1,8 Prozent gegenüber dem Vorquartal auf 425,1 Mio. Renminbi (RMB) oder 62,2 Mio. US-Dollar. Gegenüber dem Vorquartal ergibt sich ein Umsatzplus von 40,2 Prozent.

Der Nettogewinn kletterte im jüngsten Quartal auf 215,4 Mio. RMB oder 31,5 Mio. US-Dollar, ein Zuwachs von 72,6 Prozent gegenüber dem Vorquartal und ein Plus von 36,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Gewinn pro Aktie summierte sich im jüngsten Quartal auf 58 US-Cent je ADS-Anteil, womit das Unternehmen die Markterwartungen deutlich übertreffen konnte. Analysten hatten im Vorfeld nur mit Einnahmen von 57 Mio. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 0,46 Dollar je Aktie gerechnet.

Meldung gespeichert unter: Perfect World

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...