Perfect World übernimmt Mehrheit bei Runic Games

Mittwoch, 19. Mai 2010 09:52
Perfect World

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Online-Spielentwickler Perfect World hat sich für 8,4 Mio. US-Dollar die Mehrheit an dem US-Spielentwickler Runic Games gesichert. Runic Games hat mit „Torchlight“ einen RPG-Titel entwickelt, der sich in den ersten sechs Monaten bereits 500.000 Mal verkaufte. Zudem plant Runic ein MMORPG auf Basis des Games, welches in 2011 auf den Markt kommen soll.

Zudem hat Perfect World eigenen Angaben zufolge seine Beteiligung an dem chinesischen Web-Game Entwickler Chengdu Ye Net Science and Technology Development Co auf 80 Prozent ausgebaut. Über finanzielle Details dieser Transaktion wurde zunächst nichts bekannt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Perfect World

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...