Perfect World meldet perfektes Gewinnplus

Montag, 25. Februar 2008 14:37
Perfect World

BEIJING - Der chinesische Online-Spielespezialist Perfect World (Nasdaq: PWRD, WKN: A0MWMP) kann im vergangenen vierten Quartal 2007 seine Umsätze und Gewinne signifikant steigern und die Markterwartungen erheblich übertreffen.

So berichtet das Unternehmen von einem Umsatzsprung auf 258,4 Mio. Renmimbi (RMB) oder 35,4 Mio. US-Dollar, was einem Zuwachs von 325,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Gegenüber dem Vorquartal ergibt sich ein Umsatzwachstum von 20,8 Prozent.

Online-Spiele steuerten dabei 31,6 Mio. US-Dollar zum Gesamtumsatz bei, was einem Zuwachs von 285,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Lizenzerlöse für im Ausland vermarktete Online-Spiele wuchsen auf 3,9 Mio. Dollar, ein Zuwachs von 71,7 Prozent gegenüber dem Vorquartal. Der Nettogewinn kletterte infolge dessen auf 146,2 Mio. Renmimbi bzw. auf 20,0 Mio. Dollar, nachdem im Jahr vorher noch ein Nettoverlust von 11,1 Mio. RMB zu Buche stand.

Meldung gespeichert unter: Perfect World

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...