Perfect World legt Preisspanne fest

Freitag, 13. Juli 2007 19:57
Perfect World

Der chinesische Online-Spielentwickler Perfect World Co will über den anvisierten Börsengang 106,2 Mio. US-Dollar an der Nasdaq erlösen. Hierfür platziert das in Beijing ansässige Unternehmen insgesamt 11,8 Mio. American Depositary Shares (ADS) bei den Anlegern, wobei die Papiere zwischen 12 und 14 US-Dollar gezeichnet werden können.

Im ersten Quartal 2007 konnte Perfect World bereits 11,3 Mio. Dollar umsetzen und dabei einen Nettogewinn von 5,1 Mio. Dollar einfahren. Perfect World ist ein Spezialist im Bereich MMORPG und brachte im vergangenen Jahr drei Online-Rollenspiele auf den Markt: „Perfect World“, „Legend of Material Arts“ und „Perfect World II“. Die Anteile sollen anschließend unter dem Tickersymbol „PWRD“ an der Nasdaq notieren.

Meldung gespeichert unter: Perfect World

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...