Perfect World investiert in Seasky Digital Entertainment

Dienstag, 22. April 2008 18:03
Perfect World

Der chinesische Spiele-Entwickler Perfect World setzt auf MMOGs (Massive Multiplayer Online Games). Eine Beteiligung an dem chinesischen Entwickler Seasky soll nun diesen Markt fördern.

Perfect World gab bekannt, dass man für insgesamt drei Mio. US-Dollar eine Minderheitsbeteiligung in ungenannter Höhe erwerben werde. Seasky ist auf MMOGs spezialisiert und mit einigen eigenen Titeln auf dem Markt vertreten. Zu den bekanntesten gehört dabei das 2D-Spiel „Heavenly Sword and Dragon Sabre“. Künftig rechnet Perfect World mit verschiedenen Synergieeffekten, die sich aus der neuen Allianz ergeben sollen.

Meldung gespeichert unter: Perfect World

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...