Perfect World entlässt Vertriebspersonal

Freitag, 4. Juni 2010 15:49
Perfect World

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Online-Spielentwickler Perfect World hat nach enttäuschenden Zahlen im ersten Quartal und einem enttäuschenden Ausblick für das laufende zweite Quartal Ende Mai mehr als 2.000 Vertriebs- bzw. Marketing-Mitarbeiter über ihre bevorstehende Entlassung informiert, wie PacificEpoch meldet. Damit werden rund 70 Prozent des Personals in der Marketingabteilung abgebaut, heißt es weiter.

Darüber hinaus hat das Unternehmen seine Pläne für die kommenden Quartale konkretisiert. Noch Ende September 2010 soll das Online-Rollenspiel „Forsaken World“ in China an den Start gehen. Das 2D MMORPG „Dragon Excalibur“ soll Ende Oktober im Reich der Mitte sein Marktdebüt feiern, wie Donews meldet. Darüber hinaus soll im zweiten Quartal 2011 der Open-Beta-Test für das neue MMORPG „Swordsman Online“ beginnen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Perfect World

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...