PeopleSoft: EU-Entscheidung zur feindlichen Übernahme bis Mai

Freitag, 13. Februar 2004 17:53

PeopleSoft Inc. (Nasdaq: PSFT<PSFT.NAS>, WKN: 885132<PSF.FSE>): Wie vorangegangenen Berichten zu entnehmen ist, steht ein Übernahmeangebot der Oracle Corp. von 26 US-Dollar pro ausstehende PeopleSoft-Aktie. PeopleSoft lehnt das Angebot ab, da es sich durch jüngste Unternehmenszahlen in seiner Marktposition bestärkt fühlt.

Berichten von vwd zufolge wird die Europäische Kommission bis zum 11. Mai über die geplante feindliche Übernahme der PeopleSoft Inc. durch die Oracle Corp. entscheiden.

Die Kommission hatte am 12. Januar die weitere Prüfung des Falls zunächst ausgesetzt, da noch weitere Informationen zu der Übernahmen benötigt worden seien. (mha)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...