PCCW schreibt ab

Montag, 22. Juli 2002 09:46

Pacific Century Cyberworks Ltd. (WKN: 924882<TH3.FSE>): Das Unternehmen PCCW wird für die ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahres einen Verlust ausweisen. Dieser kommt durch Abschreibungen auf eine Beteiligung an Regional Wireless Co. (RWC) zustande.

PCCW war mit 40 Prozent an RWC beteiligt. Diese Beteiligung hat PCCW an Telstra Corp Ltd. verkauft. Der Verkaufserlös wird mit 614 Millionen US-Dollar beziffert. Damit ergibt sich für PCCW ein Abschreibungsbedarf in Höhe von 259 Millionen US-Dollar. Hinzu kommen 491 Millionen US-Dollar Goodwill, für die allerdings bereits Rückstellungen gebildet worden waren. Damit wird PCCW einen Verlust in Höhe von 232 Millionen US-Dollar für das erste Halbjahr ausweisen. (aet)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...