PCCW plant Spin Off der Telekommunikations-Sparte

Montag, 6. Juni 2011 11:11

HONGKONG (IT-Times) - Das chinesische Medienunternehmen PCCW Ltd. wird die Telekommunikations-Sparte an eine Business Treuhand abgeben.

Nach Informationen von PCCW seien die Abspaltungspläne aber noch nicht endgültig. PCCW arbeite mit Regulatoren für die Treuhand an der Entwicklung einer entsprechenden Struktur. Ziel von PCCW ist es, eine Minderheitsbeteiligung an die Business Treuhand abzugeben. So plant PCCW weiterhin mit 55 Prozent an den Telekommunikations-Sparte beteiligt zu sein. Der Erlös aus dem Verkauf der Minderheitsbeteiligung soll für den Schuldenabbau der Telekommunikations-Sparte und für das weitere Unternehmenswachstum von PCCW verwendet werden. Die Aktionäre von PCCW müssen dem geplanten Spin-Off noch zustimmen.

Meldung gespeichert unter: PCCW

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...