PCCW muss umschulden

Montag, 6. November 2000 14:58

Pacific Century CyberWorks Ltd. (Hongkong, SEHK: 0008, WKN: 924882): Die Hongkonger Internetholding Pacific Century Cyberworks soll noch diese Woche einen Kredit über $4,7 Mrd. zur Ablösung des auslaufenden Brückenkredites für den Kauf von Cable & Wireless Hongkong erhalten. Die ursprüngliche Kreditsumme belaufe sich auf $12 Mrd. und sei im Februar des kommenden Jahres fällig, hieß es.

Gestellt werde die Summe von einem Bankenkonsortium, dem 10 Geldinstitute angehörten. Der Zins werde voraussichtlich unter dem LIBOR (London Interbank Zins) liegen, womit dieser laut Expertenaussagen leicht höher liege als bei Angeboten an andere Blue Chip Unternehmen. Berechnungen zufolge werde Pacific Century Cyberworks monatlich rund $30 Mio. an Zinsaufwendungen zahlen. $4,1 Mrd. sollen der Rückzahlung des Alt-Kredites dienen, die restlichen $600.000 werden vermutlich in das laufende Geschäft der Gesellschaft fließen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...