PCCW: Kein Interesse an C & W

Donnerstag, 6. Februar 2003 10:26

Pacific Century CyberWorks (Hongkong: 0008.HK, WKN: 552631), der größte Festnetzanbieter in Hongkong, hat am heutigen Donnerstag erklärt kein Angebot an Cable&Wireless abgegeben zu haben. Damit reagierte das Unternehmen auf Gerüchte in der Presse, wonach das Hongkonger Unternehmen den britischen Telekommunikationsanbieter übernehmen möchte.

PCCW´s Stellungnahme an die Hongkonger Börse erfolgte nach einem Zeitungsbericht der Financial Times. Laut dem Zeitungsartikel soll Cable&Wireless Chairman Richard Lapthorne im letzten Monat ein Übernahmeangebot von PCCW ausgeschlagen haben. Das Hongkonger Unternehmen soll zuletzt 100 Pence pro Aktie oder über 2,4 Mrd. Pfund in Bar angeboten haben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...