PCCW geht eine Kooperation mit 7-Eleven ein.

Mittwoch, 17. Januar 2001 13:00

Die Kunden von PCCW, der größten Mobiltelefongesellschaft von Hongkong (NYSE: PCW), können in Zukunft ihre Telefonrechnungen in den Supermärkten der Ladenkette 7-Eleven begleichen. Ein entsprechendes Abkommen wurde von Pacific Century Cyberworks, dem die Hongkonger Telekom mehrheitlich gehört und 7-Eleven geschlossen.

Zunächst wird dieser Service in 12 7-Eleven Läden möglich sein. Bis März sollen aber mehr als 400 Supermärkte in Hongkong angeschlossen sein. (AKO/HUY)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...