PC-Ware plant Neueinstellungen

Dienstag, 1. Juli 2008 17:51

Das Systemhaus PC-Ware AG will die Mitarbeiterzahl in Deutschland erhöhen. Besondere Förderung soll der Bereich IT Consulting & Services erfahren.

Wie PC-Ware mitteilte, handele es sich in Deutschland um rund 50 neue Stellen. Unter anderem wolle PC-Ware so einer wachsenden Auftragslage als auch den Ergebnissen des abgelaufenen Geschäftsjahres gerecht werden. Ob auch in anderen europäischen Ländern die Zahl der Beschäftigten aufgestockt wird, blieb mitunter offen.

Meldung gespeichert unter: Comparex Deutschland

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...