PC-Ware gewinnt Ausschreibung - Folgeauftrag

Mittwoch, 7. November 2007 17:21

Der deutsche IT-Dienstleister PC-Ware gab bekannt, dass das Unternehmen die Ausschreibung der Sächsischen Staatskanzlei gewonnen hat. Dabei handelt es sich um einen zentralen Select Handelspartnervertrag für den Erwerb von Microsoft Lizenzprodukten.

Der Vertrag regelt den Einkauf verschiedener Lizenzen mit einem Volumen von rund zwei Mio. Euro im Jahr sowie einer Laufzeit von drei Jahren. PC-Ware ist seit 1994 in der Select Rahmenvereinbarung Handelspartner der Staatskanzlei. Der jetzt abgeschlossene Vertrag hat eine Laufzeit bis zum 01. Oktober 2009. Momentan erzielt PC-Ware nach eigenen Angaben rund ein Drittel des Umsatzes mit Kunden aus dem Bereich des öffentlichen Dienstes.

Meldung gespeichert unter: Comparex Deutschland

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...