PC-Ware: Eine Mrd. Umsatz in 2010?

Dienstag, 1. Juli 2008 11:34

LEIPZIG - Die PC-Ware AG (WKN: 691090) setzt sich ehrgeizige Ziele für das kommende Geschäftsjahr. Nachdem das Unternehmen die Zahlen für das Geschäftsjahr 2007/2008 bestätigte, soll nun weiteres Wachstum folgen.

Der Umsatz verbesserte sich auf 776,4 Mio. Euro, was einer Steigerung um 12,2 Prozent gegenüber dem Geschäftsjahr 2006/2007 entspricht. Der Anteil des Auslands am generierten Umsatz lag im Geschäftsjahr 2007/2008 mit 56,8 Prozent erstmals bei über der Hälfte. Ein Jahr zuvor bezifferte sich der Auslandsanteil auf 49,4 Prozent. Die stärksten Umsatzzuwächse verzeichnete PC-Ware dabei in Tschechien (plus 79 Prozent), Dänemark (plus 55 Prozent) und Finnland (plus 42 Prozent). Der Periodengewinn lag im Geschäftsjahr 2007/2008 den vorläufigen Zahlen nach bei 8,6 Mio. Euro und damit 65,5 Prozent über dem Vorjahreswert. Pro Aktie verdiente PC-Ware damit 1,41 Euro.

Meldung gespeichert unter: Comparex Deutschland

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...