PC-Ware: Deutlicher Umsatzrückgang

Freitag, 28. November 2003 11:49

PC-Ware AG (WKN: 691090): Der deutsche IT-Dienstleister PC-Ware hat die Zahlen für das erste Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2003/2004 veröffentlicht. Demnach hat das Unternehmen in den Monaten April bis September 2003 deutlich weniger Umsatz erzielt als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Auch das Nettoergebnis hat sich im Jahresvergleich deutlich verringert.

Konkret hat PC-Ware im ersten Halbjahr 2003/2004 einen Umsatz von 183,1 Millionen Euro verbucht. Im ersten Halbjahr 2002/2003 hatte der Umsatz hingegen noch bei 275,1 Millionen Euro gelegen. Den Rückgang führt PC-Ware auf die im letzten Jahr von Microsoft geänderten Lizenzmodelle zurück, die im letzten Jahr einen Investitionsboom ausgelöst hätten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...