PC-Umsatz sinkt in Japan

Dienstag, 12. Februar 2002 12:42

Der Umsatz von PCs ist in Japan im Januar weiter zurückgegangen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sind die Umsätze bei den Personal Computern um 16 Prozent zurückgegangen. Dies berichtet das Technologiemagazin Nikkei Market Access in seiner neuesten Ausgabe. Die Umsätze fielen um 16,3 Prozent nach Volumen und 16,7 Prozent nach Wert, fand ein privates japanisches Researchunternehmen heraus.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...