PC Spezialist schluckt Konkurrenz

Freitag, 3. Juni 2005 19:06

BIELEFELD - Einzelhändler auf Wachstumskurs? In Deutschland hat das bei der lahmenden Binnenkonjunktur Seltenheitswert. Nicht so die PC-Spezialist Franchise AG (WKN: 687380<PCS.FSE>). Das Unternehmen hat eigenen Angaben zufolge 75 Prozent des Wettbewerbers Akcent Computerpartner AG übernommen.

Offiziell werden die beiden Gesellschaften rückwirkend zum 01.01.2005 zusammengeführt und firmieren fortan unter dem Namen Synaxon AG. „Synaxon ist dann mit den Franchise- und Kooperationsmarken PC-Spezialist, Microtrend, iTeam und Akcent der mit Abstand größte IT-Kooperationsbetreiber in Europa", sagte Vorstandssprecher Frank Roebers. In dem neuen Unternehmen würden mehr als 2.350 Partnerbetriebe und drei Milliarden Euro Umsatz vereint.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...