PayPal stellt neue Zahlungsmethode für Ladenbesitzer vor

Online-Zahlungssysteme

Dienstag, 8. Oktober 2013 15:35
PayPal Logo

NEW YORK (IT-Times) - Die eBay-Tochter PayPal hat ein neues Zahlungsprodukt für Ladenbesitzer bzw. für Shopper vorgestellt, die im Laden mittels PayPal App zahlen wollen, anstatt mit der gewöhnlichen Kreditkarte.

Mit Payment Code stellt die eBay-Tochter (Nasdaq: EBAY, WKN: 916529) eine neue Methode vor, mit der es mittels PayPal App möglich ist, Rechnungen zu begleichen, so das Wall Street Journal. Über die PayPal App wird ein entsprechender QR-Code generiert, um die Transaktion abzuwickeln. Für die teilnehmenden Läden, die über keinen Bar-Code-Scanner verfügen, generiert die App eine vierstellige Code-Nummer, die der Shopper dann nur noch im Zahlungsterminal eingeben muss, um den Kauf abzuschließen.

Meldung gespeichert unter: eBay

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...