PayPal gründet neues Entwicklungszentrum

Mittwoch, 11. Juli 2007 00:00

SAN JOSE - Der zur eBay Inc. (Nasdaq: EBAY, WKN: 916529) gehörende Online-Bezahlservice PayPal eröffnet ein neues Forschungszentrum. Das gab die Gesellschaft am heutigen Mittwoch bekannt.

Danach plane PayPal eine neue Niederlassung in Austin, im US-Bundesstaat Texas. Geplant sei, über den Zeitraum von drei Jahren hunderte neue Stellen zu schaffen. Vor allem lokale Techniker und Entwickler sollen davon profitieren. Auftraggeber ist PayPal Data Services, eine Tochtergesellschaft der PayPal Inc. Diese Gesellschaft beschäftigt Experten aus Technik und Entwicklung, um die weltweit operierende Bezahl-Plattform weiter auszubauen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...