Paychex übertrifft Erwartungen mit Margenzuwächsen

Dienstag, 21. Dezember 2010 09:17
paychex Logo

ROCHESTER (IT-Times) - Der Anbieter von digitalen Zahlungsservices, Paychex, hat die Zahlen für das am 30. November 2010 abgelaufene zweite Fiskalquartal veröffentlicht und die Erwartungen dabei übertroffen.

Wie den Zahlen zu entnehmen ist, verbuchte Paychex Inc. (Nasdaq: PAYX, WKN: 868284) einen Umsatz im Umfang von 512 Mio. US-Dollar. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum ein Zuwachs in Höhe von drei Prozent. Zugelegt hat Paychex hierbei in allen relevanten Kennzahlen. Laut CEO Martin Mucci hätten Checks per Client, Umsatz pro Check und die Kundenbindung zugelegt. Der „Payroll“-Umsatz legte marginal um einen Prozent auf 354,8 Mio. Dollar zu. Das Segment Human Ressource legte um zehn Prozent auf 145,2 Mio. Dollar zu. Um zwölf Prozent rückläufig gestaltete sich allerdings der Umsatz bei den Zinsen, welche für Fonds eingenommen wurden, die für Kunden gehalten werden. Mit einem Gesamtumsatz von zwölf Mio. Euro schlägt dieser Bereich allerdings nur geringfügig zu Buche.

Meldung gespeichert unter: Paychex

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...