Paychex profitiert von Wachstumsmärkten

Donnerstag, 28. Juni 2007 00:00

ROCHESTER - Paychex Inc. (Nasdaq: PAYX, WKN: 868284) wies heute die Ergebnisse des vierten Quartals sowie des Gesamtjahres 2007 aus. Umsatz und Gewinn legten zu.

Der US-Anbieter von Gehalts- und Steuerabrechnungslösungen erwirtschaftete im vierten Quartal einen Umsatzanstieg von elf Prozent auf 487,34 Mio. US-Dollar. Davon entfielen 343,79 Mio. Dollar auf Dienste im Bereich Abrechnungen, dieser Geschäftsbereich wuchs gegenüber 2006 um neun Prozent. In der Unit Personal konnte der Umsatz um 16 Prozent auf 106,71 Mio. Dollar gesteigert werden. Paychex wies einen operativen Gewinn von 184,88 Mio. Dollar aus, in 2006 lag dieser Wert bei 167,54 Mio. Dollar. Das EBT (Gewinn vor Steuern) verbesserte sich von 175,97 Mio. Dollar auf 196,75 Mio. Dollar, ein Plus von zwölf Prozent. Auch der Nettogewinn konnte um zwölf Prozent auf 137,21 Mio. Dollar gesteigert werden. Dementsprechend erhöhte sich auf der Gewinn je Aktie von 32 Cent in 2006 auf 36 Cent.

Der Umsatz des Gesamtjahres legte ebenfalls in beiden Geschäftsbereichen zu. Im Segment Abrechnungen wurde ein Umsatzanstieg um neun Prozent auf 1,35 Mrd. US-Dollar gemeldet. Der Personalbereich trug 396,22 Mio. Dollar zum Umsatz mit bei und wuchs so gegenüber dem Vorjahreswert von 324,87 Mio. Dollar um 22 Prozent. Paychex erzielte einen Gesamtumsatz von 1,88 Mrd. Dollar, der damit um 13 Prozent über dem Vorjahresergebnis lag. Der operative Gewinn verbesserte sich um zwölf Prozent auf 726,54 Mio. Dollar (2006: 649,57 Mio. Dollar). Auch das EBT legte zu und stieg auf 768,26 Mio. Dollar nach 674,76 Mio. Dollar in 2006. Paychex erzielte einen Nettogewinn in Höhe von 531,56 Mio. Dollar, der um 14 Prozent gegenüber 2006 wuchs. Auch der Gewinn je Aktie erhöhte sich von 1,23 Dollar auf 1,39 Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...