Paychex legt Wachstum in allen Segmenten vor

Freitag, 27. Juni 2008 16:00
paychex Logo

ROCHESTER (NEW YORK) - Der US-Abrechnungs- und Outsourcing-Spezialist Paychex (Nasdaq: PAYX, WKN: 868284) wies die Ergebnisse für das Gesamtjahr 2008 aus. Umsatz und Gewinn legten dabei ordentlich zu.

Im vierten Quartal 2008 erzielte Paychex einen Umsatz von 519,2 Mio. US-Dollar, der sich so gegenüber dem Vorjahreszeitraum um sieben Prozent verbesserte. Der operative Gewinn summierte sich auf 197,8 Mio. Dollar, im vierten Quartal 2007 waren 159,88 Mio. Dollar erzielt worden. Nach 121,1 Mio. Dollar Nettogewinn in 2007 wurden nun 135,48 Mio. Dollar erzielt. Entsprechend verbesserte sich auf der (verwässerte) Gewinn je Aktie von 32 Cent auf 38 Cent.

Der Umsatz des Gesamtjahres konnte von 1,88 Mrd. Dollar auf rund zwei Mrd. Dollar erhöht werden. Davon entfielen 1,46 Mrd. Dollar auf das Payroll-Geschäft (2007: 1,35 Mrd. Dollar). Die Sparte Human Ressource Services trug 471,78 Mio. Dollar zum Umsatz bei, im Vorjahr waren es 396,22 Mio. Dollar. Paychex wies 828,26 Mio. Dollar operativen Gewinn aus, ein Plus gegenüber 2007 von 18 Prozent. Der Nettogewinn lag bei 576,14 Mio. Dollar (2007: 515,44 Mio. Dollar). Der Gewinn je Aktie stieg ebenfalls von 1,35 Dollar auf 1,56 Dollar an.

Meldung gespeichert unter: Paychex

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...