Paramount und DreamWorks setzen auf HD DVD

Dienstag, 21. August 2007 10:02
Dreamworks Animation SKG

LOS ANGELES - Die beiden US-Filmstudios Paramount Pictures und DreamWorks Animation SGK (NYSE: DWA, WKN: A0B8TN) wollen künftig ihre DVDs im HD DVD-Format auf den Markt bringen, womit die beiden Studios ihre Unterstützung für den Blu-ray-Standard entziehen.

Die Ankündigung betrifft zunächst den Animationsstreifen „Shrek the Third“ sowie den Action-Streifen „Transformers“, die derzeit noch erfolgreich in den Kinos laufen. Betroffen sind im übrigen alle Filme, die von Paramount Pictures, DreamWorks Pictures, Paramount Vantage, Nickelodeon Movies und MTV Films vermarktet werden.

Meldung gespeichert unter: Dreamworks Animation SKG

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...