paragon sichert 312 Arbeitsplätze

Freitag, 16. April 2010 16:10
paragon

DELBRÜCK (IT-Times) - Die paragon AG (WKN: 555869) soll zukünftig in der bestehenden Eigentums- und Führungsstruktur weiter geführt werden. Das gab das Unternehmen heute in einer Pressemitteilung bekannt.

Heute legte paragon der Gläubigerversammlung den Insolvenzplan vor. Diesem stimmten die Gläubiger vor dem Amtsgericht in Paderborn zu. Rund 12,7 Prozent der anerkannten Forderungen sollen bedient werden, so das Unternehmen. Im Herbst 2009 hatte sich paragon nicht mit dem Finanziererkreis einigen können. Damals war eine durchschnittliche Quote von 61 Prozent auf die Bankverbindlichkeiten von 46,7 Mio. Euro angeboten worden.

Meldung gespeichert unter: paragon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...