Paragon gibt Genussrechte aus

Freitag, 4. Juni 2004 11:41

Paragon AG (WKN: 555869<PGN.FSE>): DasTechnologieunternehmen für elektronische Komponenten schloß einen Vertrag über den Erwerb von Genussrechten mit institutionellen Investoren.

Der Vertrag basiert auf einer Ermächtigung der Hauptversammlung vom 12. Mai 2004 über die Ausgabe von Genussrechten in Höhe von 30 Millionen Euro, die bis zum 31.12.2008 ganz oder teilweise ausgenutzt werden können. Die Ausgabe an Aktionäre ist auf 15 Millionen beschränkt.

Die Ausgabe in Höhe von 8 Millionen Euro kann bis spätestens 31.12.2004 bei den Investoren abgerufen werden. Erwerbsberechtigte sind die IKB Private Equity GmbH und die DKB Deutsche Kreditbank AG.

Das Unternehmen plant weitere Genussrechte ihren Aktionären zur Zeichnung anzubieten. (mha)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...