paragon erhält neuen Auftrag

Mittwoch, 6. Februar 2008 15:48
paragon

Der deutsche Anbieter von Systemlösungen, die paragon AG, konnte sich in einem der Hauptgeschäftsfelder einen neuen Auftrag sichern. Ein deutscher Autohersteller greift auf das Multimedia Device Interface (MDI) von paragon zurück.

Wie das Unternehmen heute mitteilte, könne durch den Neuauftrag das Auftragsvolumen für dieses Produkt im Vergleich zum Geschäftsjahr 2007 mehr als verdreifacht werden. Das gesicherte Volumen im Segment MDI für die nächsten drei Jahre betrage über 25 Mio. Euro, so paragon weiter. Das Unternehmen selbst sieht in der steigenden Nachfrage nach MDI-Lösungen auch eine wachsende Bedeutung von mobilen Kommunikationsangeboten im Bereich Fahrzeugtechnik.

Meldung gespeichert unter: paragon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...