paragon - Elektromobilität im Fokus

Automobilelektronik

Mittwoch, 14. Mai 2014 13:04
paragon

DELBRÜCK (IT-Times) - Die paragon AG hat heute die Zahlen für die ersten drei Monate 2014 bekannt gegeben. Durch Investition war das Ergebnis zwar rückläufig, den Umsatz konnte das Unternehmen jedoch verbessern.

Gegenüber dem Vorjahresquartal konnte die paragon AG den Umsatz um 15,2 Prozent auf rund 19 Mio. Euro verbessern. Das EBIT ging allerdings von 0,9 Mio. Euro auf 0,6 Mio. Euro zurück, wodurch sich die EBIT-Marge von 5,4 Prozent auf 3,1 Prozent verringerte. Auch beim Ergebnis musste paragon einen Rückgang verzeichnen: Es ging von 0,5 Mio. auf 0,1 Mio. Euro zurück. Daraus ergab sich ein Ergebnis je Aktie von 0,02 Euro (2013: 0,11 Euro).

Meldung gespeichert unter: paragon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...