Pandora vor Börsendebüt - Unternehmen will 176 Mio. Dollar durch IPO erlösen

Dienstag, 14. Juni 2011 15:03
PandoraInternet.gif

NEW YORK (IT-Times) - Die Aktien des Online-Radiospezialisten Pandora Media werden voraussichtlich morgen erstmals an der Börse gehandelt werden können. Das Unternehmen will im Rahmen des IPOs 14,7 Millionen Anteile zwischen 10 und 12 US-Dollar an der Börse platzieren und hierdurch 176,2 Mio. US-Dollar erlösen, so die USA Today.

Damit würde das Internet-Unternehmen mit rund 1,8 Mrd. US-Dollar an der Börse bewertet werden. Im jüngsten Quartal hatte Pandora bei einem Quartalsumsatz von 51 Mio. US-Dollar einen Verlust von 6,8 Mio. US-Dollar ausweisen müssen. Zudem hatte das Unternehmen in den vergangenen Jahren stets rote Zahlen geschrieben. (ami)

Meldung gespeichert unter: Pandora Media

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...