Pandora Media expandiert nach Australien und Neuseeland

Internet-Radioservice

Dienstag, 11. Dezember 2012 17:14
Pandora_logo.gif

SYDNEY (IT-Times) - Der führende amerikanische Online-Radiodienst Pandora Media wird mit seinem Internetangebot erstmals außerhalb der USA an den Start gehen. So ist der Internet-Radioservice des Unternehmens sowohl in Australien als auch in Neuseeland verfügbar.

Der Internet-Radioservice kann via Smartphone App für iOS- und Android-Geräte zusätzlich zum Web-basierten Player aufgerufen werden. In Neuseeland wird Pandora Lizenzgebühren von weniger als 25 Prozent abführen. Australien ist inzwischen der sechstgrößte Musik-Markt weltweit. Entsprechend erfreut über die Expansion zeigte sich dann auch Pandora-Gründer und Chief Strategy Officer Tim Westergen. Man wolle mehr als 100.000 Musiker im Pandora-Katalog mit Millionen neuer Zuhörer in Kontakt bringen, so der Manager.

Meldung gespeichert unter: Pandora Media

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...