Panasonic muss möglicherweise Verlust für 2008 ausweisen

Mittwoch, 28. Januar 2009 10:58
Panasonic

OSAKA - Der japanische Elektronikkonzern Panasonic Corp. (WKN: 853666) wird laut asiatischen Presseberichten für das Geschäftsjahr 2008 einen Verlust ausweisen.

Ausschlaggebend sei der starke Yen und eine sinkende Nachfrage auf dem Markt für Konsum-Elektronik. Wie es heißt, wäre der Verlust für das Geschäftsjahr 2008, welches am 31. März 2009 endet, der erste Verlust seit sechs Jahren. Der erste Ausblick für 2008 hatte nach einem Rekordgewinn in 2007 von 281,88 Mrd. Yen ursprünglich einen zehn-prozentigen Zuwachs auf 310 Mrd. Yen angekündigt. Im November 2008 folgte dann allerdings eine drastische Kürzung.

Meldung gespeichert unter: Panasonic

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...