Panasonic: Abschied vom Plasma TV?

Fernseher

Montag, 18. März 2013 13:10
Panasonic

OSAKA (IT-Times) - Der japanische Elektronikkonzern Panasonic will sich aus dem Geschäft mit Plasma-Fernsehern zurückziehen, berichtet der japanische Nikkei.

Über eine Phase von drei Jahren könnte die Panasonic Corp. (WKN: 853666) sich aus dem Geschäft mit Plasma-Bildschirmen zurückziehen, heißt es in dem Nikkei-Bericht. Als frühestmöglicher Zeitpunkt eines Ausstieges wird schon das Jahr 2014 genannt.

Meldung gespeichert unter: Panasonic

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...