Palm Pre kostet rund 200 Dollar - Marktdebüt am 6. Juni

Dienstag, 19. Mai 2009 15:01
Palm_Pre.jpg

NEW YORK (IT-Times) - Das neue Palm-Smartphone Palm Pre wird mit einem 2-Jahresvertrag für 199,99 US-Dollar am 6. Juni in den USA verfügbar sein, teilt der Mobilfunk-Carrier Sprint Nextel mit. Ursprünglich wurde das Marktdebüt des Palm Pre im Juni erwartet, womit sich anfängliche Medienberichte bestätigten.

Damit ist das Palm Pre genauso teuer, wie das iPhone aus dem Hause Apple. Verkauft werden soll das Palm Pre zudem über die Einzelhändler Best Buy, Radio Shack und einige Wal-Mart Stores, so Sprint Nextel. Zudem wird das Touchscreen-Smartphone auch über die Webseite von Sprint erhältlich sein.

Meldung gespeichert unter: Palm

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...