Palm optimiert Software für Amazon

Donnerstag, 1. Oktober 2009 14:41
Palm

SUNNYVALE (IT-Times) - Nachdem sich das Palm Pre nicht mehr mit dem iTunes Store von Apple synchronisieren lässt, hat der Smartphone-Hersteller noch einmal nachgelegt und mit webOS 1.2 die neueste Version seines Betriebssystems vorgestellt, mit denen Nutzer Musik-Songs direkt über den Service Amazon MP3 auf ihr Handy herunterladen können.

Voraussetzung ist lediglich eine Wi-Fi- oder eine WAN-Verbindung, so Palm. Apple hatte zuvor den Direktzugriff über das Palm Pre auf den iTunes Store blockiert. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Palm, Telekommunikation und/oder Mobile Operating System (Mobile OS) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Mobile Operating System (Mobile OS)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...